Anodisation von Aluminium- und Titanteilen

anodization

Anodisation von Aluminium- und Titanteilen

Bei Anodisation (auch Eloxierung) handelt es sich um einen Prozess zur oberflächlichen Behandlung von Aluminium- oder Titanlegierungen. Zum einen schützt diese Behandlungsform die bearbeiteten Teile, indem sie ihnen eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, Hitze und Korrosion verleiht. Zum anderen können die Teile in der Folge hinsichtlich ihres äußeren Erscheinungsbilds bearbeitet werden. Im Gegensatz zur Anodisation ohne Farbe bietet die färbende Anodisation (Tinting) eine große Auswahl verschiedener Farben, wobei der natürliche metallische Look des Materials erhalten bleibt. Nach der Bearbeitung Ihrer Metallteile (inkl. Bleche und Profile) in unseren Werkstätten bieten wir diverse Optionen in Sachen Finishs und Oberflächenbehandlungen. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Einblick in den Prozess und die verschiedenen Stufen der Anodisation von Aluminium- und Titanteilen.

Was verbirgt sich hinter der Anodisation von Aluminium- und Titanlegierungen?

 

Wie bereits oben erwähnt, führen wir nach der Bearbeitung Ihrer Aluminium- und Titanteile einen ersten Eingriff (Polieren) durch, um ein gutes Oberflächenfinish zu schaffen. Darauf folgt im nächsten Schritt die Spülung und Anodisation – ein beschleunigter elektrochemischer Prozess, der das Formen einer Dämmschicht aus Aluminiumoxid (anodische Oxidation) beinhaltet. Diese weist in der Regel eine Stärke von 5 bis 50 Mikrometer auf (je nachdem, ob das Teil im Innen- oder Außenbereich zum Einsatz kommen soll)..   

 

Step-by-step-Anodisation: Schritte der Eloxierung

  • Die Aluminium- oder Titanlegierung wird in ein Elektrolytbad aus verdünnter Schwefelsäure gelegtund mit dem positiven Pol (Anode) verbunden. Die eintretende Reaktion entfernt die natürliche Oxidschicht des Aluminiums und bildet eine neue dickere Aluminiumoxidschicht. Im Laufe dieses Prozesses absorbiert die neu geformte Schicht Pigmente oder andere Substanzen.
  • Man unterscheidet zwischen zwei Optionen hinsichtlich des gewünschten Erscheinungsbildes: einer Transparentschicht oder maßgeschneidertem Einfärben. Wenn sich diese Aluminiumoxidschicht gebildet hat, kann sie entsprechende Farbpigmente aufnehmen. Auf diese Weise können metallische Farben jeder Art perfekt aufgebracht werden.
  • Es folgt eine Füllung bzw. ein Versiegeln. In diesem Schritt werden die Poren in der Schicht verdichtet und stabilisiert, sodass aus dieser eine geschlossenen Oberfläche entsteht. Dies resultiert in einer korrosionsresistenten anodisierten Schicht, die zuverlässig sauber und farbecht bleibt.
  • Einmal behandelt, verfügt die Oberfläche des anodisierten Aluminiums oder Titans nicht nur über eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, sondern behält auch ihre Farbe und bleibt sauber. In der Folge ist immer noch ein Oberflächenfinish möglich, beispielsweise durch das Sandstrahlverfahren.

 

 

 

Anodisation bei Prototech Asia

 

Wir streben konsequent danach, Ihnen den besten Service im Bereich des Prototypings und der Herstellung Ihrer Metallteile zu bieten. Mit Prototech Asia haben Sie über den gesamten Zeitraum Ihres Projekts hinweg einen Lieferanten und Dienstleister an Ihrer Seite, der sich um alles kümmert – von der Analyse und Bearbeitung der Teile bis hin zur anodisierenden Oberflächenbehandlung (und anderen Finishs). Wir setzen dabei auf lokale Lieferanten für die Eloxierung von Aluminium- und Titanteilen. Wir suchen unsere Partner nach strengen Kriterien aus und die Teile werden nach der Bearbeitung systematisch überprüft. Unten sehen Sie einige Beispiele von Metallteilen, die in unserer Werkstatt gefertigt und anschließend anodisiert wurden: Bilder mit Beispielen

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie weitere Informationen über den Prozess der Aluminium- oder Titananodisation wünschen. Ebenso können Sie sich auf uns verlassen, wenn es um die Fertigung Ihrer Metallteile geht.

 

Share this post

Ihr Kommentar

Ihre email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *


VOUS SOUHAITEZ RESTER INFORMÉS DE NOS ACTUALITÉS ?

Inscrivez vous à notre newsletter