Zusammenarbeit mit Start-ups

Zusammenarbeit mit Start-ups

Viele Unternehmen und insbesondere Start-ups ziehen großen Nutzen aus der Arbeit mit Prototypen und nutzen diese beispielsweise vor dem Launch neuer Produkte auf dem Markt. Zahlreiche dieser jungen Firmen kollaborieren mit Prototech Asia, um ihre Produkte von Anfang an auf professionelle Weise zu entwickeln. Wir verfügen über ein umfassendes Netzwerk in ganz Europa und arbeiten so mit diversen Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern erfolgreich zusammen.

Prototech Asia: Ablauf der Zusammenarbeit mit Start-ups

Zu Beginn der Zusammenarbeit mit einem Start-up werden wir von diesem kontaktiert und erhalten alle wichtigen Informationen rund um das Produkt und die spezifischen Anforderungen, die damit im Zusammenhang stehen. Anschließend machen wir uns ein umfassendes Bild und teilen dem Unternehmen mit, was wir konkret benötigen, um mit der Fertigung der ersten Prototypen beginnen zu können. Auf Grundlage der 3D-Daten, die wir erhalten, analysieren wir den exakten Aufbau des gewünschten Produktes und produzieren die ersten Teile. Dabei legen wir natürlich ein besonderes Augenmerk auf die Funktion des finalen Produktes sowie etwaige Einschränkungen durch das gewünschte Material.

Zusammenarbeit mit Start-ups: Prototypenentwicklung per Vakuumguss

Nach einer eingehenden Validierung produzieren wir ein erstes Set per Vakuumguss mit Thermoplast, wobei wir auf Formen aus Silikon setzen, und führen zahlreiche Tests durch. Aus diesen kann etwa hervorgehen, dass das Design angepasst oder weiterentwickelt werden sollte. Nach den jeweiligen Anpassungen können unter den neuen Voraussetzungen nächsten Prototypen hergestellt werden. Das spezielle Verfahren mit Silikon- statt Metallformen bringt den Vorteil mit sich, dass die verwendeten Formen deutlich kostengünstiger sind als solche aus Aluminium oder Stahl.

Genügen die ersten Prototypen sämtlichen Anforderungen, kann die Produktion von größeren Stückzahlen beginnen. Hierzu fertigen wir eine Form aus Stahl an, da diese stabiler ist als Varianten aus Silikon und entsprechend den Anforderungen einer Produktion mit großen Stückzahlen eher gewachsen ist. Wir fertigen zunächst Teile in unserem Unternehmen an, um uns von der Funktionalität und Qualität der Teile zu überzeugen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit erhält das Start-up dann unsere Prototypen und kann diese wiederum eigenen Tests unterziehen. Im Anschluss kann die endgültige Massenproduktion beginnen.

Pioniergeist leben! Prototech Asia ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Start-ups

Durch unsere stets transparente Kommunikation und Zusammenarbeit mit Start-ups fühlen wir uns diesen jungen Unternehmen in vielerlei Hinsicht verbunden und sind stolz darauf, unseren professionellen Teil zu ihrem Pioniergeist beitragen zu können. Aufgrund dieser Verbundenheit ist es uns besonders wichtig, diesen Firmen hochwertige Lösungen zu günstigen Preisen anbieten zu können. Aus welcher Branche die Unternehmen auch immer stammen – mit Prototech Asia haben sie einen zuverlässigen Partner an ihrer Seite, der maßgeschneiderte Lösungen bei konstant hoher Fertigungsqualität bietet.

Ihre Kontaktaufnahme zu Prototech Asia

Arbeiten auch Sie in einem noch jungen Unternehmen und haben Interesse an einer Zusammenarbeit zwischen Ihrem Start-up und Prototech Asia? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Nutzen Sie dafür gerne das Kontaktformular auf unserer Website oder wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an Ihren Ansprechpartner. Im gemeinsamen Gespräch finden wir heraus, welche spezifischen Anforderungen Sie mitbringen und was wir als Experte im Bereich des Rapid Prototyping konkret für Sie tun können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Share this post

Ihr Kommentar

Ihre email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *